Sicherheit rund um die Uhr

Seinen Lebensabend selbständig in den eigenen vier Wänden zu verbringen und bei Bedarf Pflege und Hilfe rund um die Uhr in Anspruch nehmen zu können: Diesem Wunsch vieler älterer Menschen ist die Stadt Steyr mit dem Konzept „Betreutes Wohnen“ nachgekommen und hat damit  eine Vorreiterrolle in Oberösterreich übernommen.
Pilotprojekt Sonnenwiese. Das Wohnhaus für Steyrer Seniorinnen und Senioren direkt neben dem  Alten- und Pflegeheim Ennsleite umfasst 30 barrierefreie Zweiraum-Wohnungen von jeweils 50 Quadratmetern, einen großzügigen Gemeinschaftsbereich und einen Pflege-Stützpunkt mit integriertem Pflegebad. 

Ziel war und ist es, Wohnbedürfnisse und Pflegeerfordernisse so miteinander zu verbinden, dass ältere Menschen ein eigenständiges Leben führen können und in regelmäßige Freizeitaktivitäten eingebunden werden.

Abgeschlossenes Projekt der GWG betreutes Wohnen kleines Bild

Ziel war und ist es, Wohnbedürfnisse und Pflegeerfordernisse so miteinander zu verbinden, dass ältere Menschen ein eigenständiges Leben führen können und in regelmäßige Freizeitaktivitäten eingebunden werden.